Nur gemeinsam sind wir stark- Schuljahresanfangsgottesdienst 2019

Schulanfangsgottesdienst alleEinen kleinen Unterrichtsgang legten alle Kinder der Herzbergschule nun auf dem Weg in die Paul-Gerhardt-Kirche in Lieblos zurück, um dort ihren ökumenischen Schuljahresanfangsgottesdienst abzuhalten. Die katholische Gemeindereferentin Magdalena Kowalski, die seit vielen Jahren an unserer Grundschule unterrichtet, hatte diesen mit der evangelischen Pfarrerin zum Thema "Gemeinsam sind wir stark" vorbereitet.

Selbst unsere Schulneulinge lauschten mit großem Augen den Geschichten und Erklärungen und sangen bei den Liedern, die Frau Kowalski an der Gitarre begleitete, lautstark mit. In einem kleinen Theaterstück tauschten sich die Körperteile über ihre Erlebnisse am ersten Tag nach den Sommerferien aus und stellten fest, dass sie nur gemeinsam zu guten Erlebnissen kommen können. Und auch in einer Klassengemeinschaft sei man nur gemeinsam stark. Deshalb bastelte jede Klasse ein Plakat zu diesem Thema, was die Schüler immer an den Gottesdienst erinnern soll.

Mit dem Vater unser und dem Lied "Halte zu mir guter Gott" wurde der Gottesdienst dann gemeinsam beendet.

Schulanfangsgottesdienst LiedblattSchulanfangsgottesdienst Magdalena

Eine "märchenhafte" Einschulungsfeier

ASFQ1366Eine märchenhafte Einschulung erlebten unsere 20 Schulneulinge nun an der Einschulungsfeier in der Kinzighalle, die erstmals an einem Montag stattfand.

Nachdem Frau Hundur die Erstklässler und ihre Familien begrüßt hatte, führte die Klasse 3 mit Frau Knauth das Theaterstück "Schneewittchen" vor, das die Klasse im vergangenen Schuljahr eingeübt hatte. Sogar in den Sommerferien hatten die Schüler ihre Texte wied und die leicht verkürzte Version des ursprünglichen Stückes klappte hervorragend! Dafür gab es dann auch großen Applaus und viel Lob vom Publikum. Anschließend sangen alle Herzbergkinder gemeinsam das Schullied "Die Herzbergschule", das wir an vielen gemeinsamen Feiern zusammen singen.

Kurz darauf kam endlich der Höhepunkt der Feier: Die neuen Schüler wurden einzeln auf die Bühne gerufen und  bekamen von ihren Paten aus den Klassen 4a und 4b die liebevoll gestalteten Schultüten übergeben. Anschließend stellte Frau Hundur die neue Klassenlehrerin Frau Kehr-Kinzig vor und die Eltern konnten das erste "Klassenfoto" von ihren Kindern machen. Kurz darauf verließ die neue 1.Klasse die Kinzighalle und machte sich mit ihren Paten auf den Weg in die Herzbergschule.

Frau Hundur informierte die Eltern kurz über den Stundenplan bevor alle sich am tollen Buffet, das die Eltern des 2.Schuljahres vorbereitet hatten, stärkten. Nach etwa einer halben Stunde machten sich alle dann auf den Weg zur Schule, um ihre ABC-Schützen nach dem ersten Unterricht in Empfang zu nehmen und noch einige schöne Erinnerungen in der Fotoecke zu schießen.

Wir freuen uns, dass ihr jetzt an der Herzbergschule seid und wünschen allen eine tolle Schulzeit!

Einschulung SchneewittchenEinschulung Danila und LinaEinschulung PatenEinschulung Erzähler

 

Aufgaben für zu Hause

Das Hausaufgabenkonzept der Herzbergschule sieht vor, dass wir statt der täglichen Hausaufgaben mit Lernzeiten und Wochenaufgaben arbeiten.

Hier finden Sie einige Vorschläge, was Sie mit Ihren Kindern zu Hause spielen oder üben können, um es bei seinen schulischen Aufgaben zu unterstützen:

Willkommen im Schuljahr 2019/ 20

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und wir freuen uns, euch im neuen Schuljahr wieder zu sehen.

Außerdem begrüßen wir mit Frau Schell-Kaufmann und Frau Kamizuru zwei neue Kolleginnen an der Herzbergschule. Frau Schell-Kaufmann wird vor allem im dritten Schuljahr mit Deutsch und Englisch, sowie Kunst in der 4b und im Ganztag eingesetzt sein. Frau Kamizuru übernimmt Sachunterricht im zweiten Schuljahr und der 4a sowie Schwimmen mit den vierten Schuljahren. Auch Frau Huth-Ritzel kommt mit einigen Stunden aus dem Mutterschutz zurück!

Am Montag 12.08.2019 haben die Kinder der Klassen 2-4 von 8.00- 11.30 Uhr Unterricht. Ab 10.30 Uhr findet die Einschulungsfeier in der Kinzighalle statt. Wir freuen uns auf 20 Schulneulinge, die Frau Kehr-Kinzig als Klassenlehrerin haben werden. Da die Klassen 4a und 4b die Erstklässsler zur Schule beglleiten, kann der Schulschluss sich etwas verschieben.

Am Dienstag 13.08.2019 haben alle Kinder von 8.00- 11.30 Uhr Unterricht.

Ab Mittwoch 14.08.2019 gilt der neue Stundenplan. Bitte teilen Sie baldmöglichst Ihren Betreuungsbedarf dem Betreuungsverein (Frau Scherer oder Frau Voit) mit.

Wir wünschen allen einen schönen und erfolgreichen Schulstart!!!

Auf uns- Abschied von der Herzbergschule

Sommer Vorf. Zebrastreifen HomepageDie letzten Wochen sind wie im Flug vergangen und schon stand der letzte Schultag vor der Tür, an dem wir unsere traditionelle Vorferienfeier veranstalteten. Die Moderation teilten die Kinder des 4.Schuljahres wieder unter sich auf, so dass jeder mindestens eine Ansag machen durften.

Zunächst kamen die Klassen 1 und 2 auf die Bühne, die mit Frau Kessler das Lied "Zebrastreifen" von Rolf Zukowski einstudiert und bunte Bilder dazu gemalt hatten. Anschließend überzeugten Chor und Flöten-AG mit Jessica Simmen an der Gitarre und dem Lied "Price tag" von Jessie J.. Die besten Sportler jeder Klasse wurden dann auf der Bühne von Frau Storch mit den Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele ausgezeichnet. Dass wir viele tolle Sportler haben, die letzte Woche von zahlreichen Eltern angefeuert wurden, kann man an der Zahl der inder auf der Bühne sehen.Sommer Vorf. Chor Homepage

Weiterlesen: Auf uns- Abschied von der Herzbergschule

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.