Musicalprojekt

In der Projektwoche übten wir das Musical „Schneewittchen und die 8 Zwerge, alles außergewöhnlich“ ein.

Wir haben getanzt, gesungen, geschauspielert und hatten dabei großen Spaß.

Stiefmutter: Lara

Schneewittchen: LeonieProwo Musical Zwerge

Zwerge:Luna, Finja, Sukeyne, Dilan, Lavin, Emely, Sophia, Sophia

Putzfrau: Stephanie

Prinz:Sara

Auftragsmörder: Shad

Erzähler: Donjeta,Sude

Spiegel:Johanna

Am 22.04. führten wir das ganze am Schulfest auf.

Projekt "Eintracht Frankfurt"

Prowo Fußball Mannschaft

Nach den Osterferien begann an der Herzbergschule die Projektwoche.

Ich habe mich in das Projekt Eintracht Frankfurt eingewählt.

Wir haben uns jeden Morgen im PC-Raum getroffen. Es gab drei Gruppen die erste war die Geschichte der Eintracht, die zweite Gruppe waren berühmte Spieler der Eintracht und die dritte Gruppe war das Stadion der Eintracht. Jeden Morgen haben wir an unseren Plakaten gearbeitet. Nach der Pause sind wir in die Halle gegangen. Da haben wir trainiert. Am Mittwoch kam dann der Ausflug zur Commerzbankarena. Als wir da waren sind wir erst mal in den Fan –Shop gegangen. Danach sind wir ins Eintrachtmuseum gegangen. Da haben wir eine Führung gemacht. Dann hatten wir noch eine Stadionführung. Am Donnerstag haben wir mit Yannick Flugkopfbälle und Fallrückzieher im Training geübt. Am Freitag haben wir dann die Plakate für das Schulfest gemacht.

Musicalprojekt

ProWo Musical LaraIm Projekt Musical haben wir „Schneewittchen und die 8 Zwerge“ einstudiert. Hier ist alles zusammengefasst:

Am ersten Tag des Projekts Musical wurden die Rollen genauer besprochen und wir begannen direkt, die ersten Textstellen zu üben.

Am zweiten Tag wurde das erste Lied (Zwergen-Lied) gesungen und wir wurden zur Tanzgruppe aufgeteilt.

Am dritten Tag haben wir angefangen die Requisiten zu besorgen. Wir haben alle Lieder einmal durchgesungen und wir haben den ersten Durchlauf gemacht

Am letzen Tag haben wir das Musical öfters komplett durchgespielt und haben uns für die Aufführung bereit gemacht.

Am Samstag haben wir es dann aufgeführt. Es hat allen viel Spaß gemacht.Prowo Musical Zwerge

Ausflug nach Gelnhausen

Am Montag, den 30 Januar 2017 wanderten wir nach Gelnhausen. Gleich nach 8 Uhr gingen wir los. Als wir am Brunnen ankamen, frühstückten wir vor dem Rathaus. Danach hat uns Frau Knauth verschiedene Denkmäler von Gelnhausen, zum Beispiel in die Marienkirche, Peterskirche etc. Da gingen wir allerdings rein. Danach hatten wir ein Museum zu erblickt. Da drin durften wir eine Kettenhaube anziehen. Es hatte die ganze Klasse viel Spaß. Wir haben sogar unsere eigenen Münzen gestempelt. Gleich danach gingen wir zum Buttenturm hinein und gleich nach dem Buttenturm gingen wir wieder zur Schule.

Ausflug zu dem Heimatmuseum Gelnhausen

Wir, die Klasse 4,machten am 30.1.2017 ein Ausflug zum Heimatmuseum Gelnhausen.

Wir liefen von der Schule bis zum Obermarkt wo das Museum war.

Wir besuchten einige Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Innere Holztor, das Äußere Holztor…

Wir gingen an der Marien- und der Peterskirche vorbei.

Als wir da waren, haben wir einige schöne Geschichten erzählt bekommen.

Und wir haben ein großes Lob bekommen das wir so gut zugehört haben.

Wir durften auch eine Kopfhaube anziehen.

Und wir durften in den Buttenturm gehen.

Alle hatten einen schönen Tag.

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.