Ein etwas anderer Vorlesetag: Vorlesung "Was macht man mit einer Idee?"

Frau Bauer hat extra für euch eine Vorlesung von dem Buch "Was macht man mit einer Idee?" aufgenommen, da es an Vorlesetag ja leider keine Live-Vorlesungen am Nachmittag geben durfte. Das gute ist, so kann man es sich viel öfter anhören. Danke Frau Bauer!

Auch wenn wir in diesem Jahr den Vorlesetag nicht mit mit tollen Kooperationsprojekten und einerm "Tag der offenen Tür" feiern konnten, wurden im Rahmen einer Vorlesewoche tolle Literaturprojekte in allen Klassen umgesetzt. 

Der Vorlaufkurs beschäftigte sich die ganze Woche mit der "Kleinen Raupe Nimmersatt", das mit einem Kamishibaitheater vorgelesen und von den Kindern mit gesprochen wurde.

Die Klassen 1a und 1b lasen den "Buchstabenbaum" und bastelten dazu einen Baum mit Wörtern für ihr Klassenzimmer.

Die Seepferdchenklasse hatte die Woche ganz ins Zeichen der "Olchis" gestellt und lasen das Buch "Die Olchis fliegen in die Schule". Außerdem nahmen sie am "Digitalen Vorlesetag" der Stiftung Lesen teil.

Vorlesetag Klasse2

Die Klasse 3 liest schon seit einigen Tagen "Das Vamperl" und beschäftigt sich mit Vorlesetag Klasse 4 JanaSarahdem Thema Fledermäuse im Sachunterricht, wozu ua. ein Film geschaut wurde.

Und die Klasse 4, die gerade das Buch "Sams Wal" liest, erstellte eigene Storyboards zu Geschichten , in denen Wale oder andere Meeresbewohner vorkommen. Anschließend wurden diese mit den iPads als Stopmotion-Filme umgesetzt und weiter an den Leserollen gearbeitet.

An unseren Fotos könnt ihr sehen, wie viel Spaß unsere Kinder hatten. Weitere Arbeitsergebnisse, wie die Filme, folgen nach der Fertigstellung im Laufe der Woche!

 Vorlesetag 1a BuchVorlesetag 1a BaumVorlesetag 1a bastelnVorlesetag Klasse 4 Lae LinusVorlesetag Klasse 4 Luis EliasVorlesetag Klasse 4 Melina Malia

 

Login

Copyright © 2022 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.