Einschulungsfeier 2020

Einschulung 2020Die Einschulungsfeier stellt uns in diesem Jahr wirklich vor besondere Herausforderungen. Nachdem lange unklar war, ob eine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie möglich ist, ist nun auch noch der Veranstaltungsort wegen Bauarbeiten geschlossen worden.

Aber zum Glück hat uns sofort unser Kooperationspartner TV Roth unterstützt und sein Vereinsheim "Kinzigtal" als Räumlichkeit angeboten:

Die Einschulungsfeier der Klasse 1a (Frau Schell- Kaufmann) findet am Dienstag 18.8.2020 von 8.30-9.30 Uhr statt.

Die Einschulungsfeier der Klasse 1b (Frau Kamizuru) von 10.00-11.00 Uhr.

Zugelassen sind nur, die bereits schriftlich angemeldeten Personen. Es gelten die Hygieneregeln der Herzbergschule und des TV Roth, d.h.:

  • alle Personen werden in einer Anwesenheitsliste erfasst
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Scutzes ist bis zum Sitzplatz Pflicht
  • wir bitten um Handdesinfektion beim Betreten des Raums
  • die Abstandsregeln müssen eingehalten werden
  • Toiletten dürfen nur einzeln besucht werden
  • Warteschlangen sind zu vermeiden
  • nach der Veranstaltung ist der Raum zügig zu verlassen.

Wir sind uns sicher, dass wir trotz der hohen Auflagen eine schöne Feier vorbereitet haben und unsere Schulneulinge einen unvergesslichen ersten Schultag haben werden!

Die Eltern beider Klassen wurden bereits schriftlich über die Änderungen informiert! 

Schulauszug mit Seifenblasen

Abschluss 2020 SeifenblasenUnd schon sind wieder 4 Jahre vorbei und es heißt Abschied nehmen von unseren Klassen 4a und 4b. Lange stand es in den Sternen, ob es überhaupt einen gemeinsamen Abschluss geben kann, da der Unterricht coronaKonform in den letzten Wochen zeitversetzt stattfand und weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln gelten. Da wir aber trotzdem den Eltern die Möglichkeit geben wollten, sich mit ihren Eltern zu verabschieden, wurden zunächst die Klassen 1-3 in die Sommerferien verabschiedet, ehe es ein kleines Abschlussfest für die Klassen 4 a und 4b auf dem Dorfplatz gab.

Die Eltern der 4b versammelten sich in den Kreisen, die mit 2 m Abstand auf den Dorfplatz gemalt wurden und ein Herz darstellten. Danach stellten die Lehrerinnen der Herzbergschule ein Spalier mit Seifenblasen, die extra nicht gepustet, sondern mt Schwertern durch die Luft gezogen wurden. Durch dieses liefen unter lautstarkem Applaus Frau Storch, Frau Knitsch und die Kinder der Klasse 4b. Frau Abschluss 2020 Herz 4bHuth-Ritzel spielte dazu auf dem E-Piano und sang so ergreifend, dass der ein oder andere direkt eine Gänsehaut bekam. Frau Hundur bebrüßte anschließend die Familien und erinnerte an viele tolle Erlebnisse mit den Schülern, ehe sie besonders fließige Leser in Antolin und der Bücherei mit Urkunde und Gutschein belohnte. Danach stellte sie alle Schüler noch einmal einzeln vor und übergab einen kleinen Glücksbringer für die Zeit an der weiterführenden Schule. 

Auch Frau Storch und Referendarin Frau Knitsch hatten neben den Abschlussbüchern auch eine kleine Geschenktüte. Auch die Elternbeiräte Frau Baltuttis und Frau Häfner bedankten sich bei den Lehrerinnen für die tolle Arbeit und hatten Geschenke für Lehrer und Kinder dabei. Mit dem selbstgeschriebenen Klassenlied auf die Melodie von "Despacito" endete dieser ergreifende Abschied.

Abschluss 2020Herz 4aKurz danach wurde dann im gleichen Prozedere die Klasse 4a mit Frau Geyer verabschiedet. Auch hier wurden Kinder geehrt und Geschenke Abschluss 2020 frau storchverteilt, wobei einzelne Schüler ihre Erinnerungen an die Grundschulzeit selbst vortrugen. Nach einer persönlichen Vorstellung wurde auch diese Klasse mit dem Lied "Die Herzbergschule" verabschiedet.

 

Wir wünschen unseren "Großen" eine schöne und erfolgreiche Zeit an der weiterführenden Schule und natürlich allen Kindern und Eltern erholsame Sommerferien!!!

 

 

 

Abschluss 2020 klassensprecher 4bAbschluss 2020 Geschenk Lehrer

 Abschluss 2020 KollegiumAbschluss 2020 Lisa

 

Abschluss 2020 Klasse 4b Abschluss 2020 kl 4a

 

 

 

Hundertwasser als Kunstprojekt Grundschule

HUndertwasser 1In der letzten Schulwoche hatten sich unsere Zweitklässler verschiedene Projekte von Klassenlehrerin Frau Köhler gewünscht. Eines davon wurde heute corona- und wettergerecht auf dem Schulhof umgesetzt: das Hundertwasserprojekt.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte- seht also selbst, wie viel Spaß unsere Herzbergschüler hatten und welch tolle Ergebnisse erzielt wurden!

Hundertwasser 2

Hundertwasser 3Hundertwasser 4

Hundertwasser ausstellungHundertwasser ausstellung

Schule und Gesundheit live erleben

Für unsere vierten Klassen neigt sich die Grundschulzeit dem Ende zu. Viele tolle Aktionen mussten leider aufgrund der Corona-Wiesentag 4b 2Pandemie ausfallen. Umso wichtiger ist es uns, die letzten Tage noch einmal besonders schön zu gestalten und die Wünsche der Kinder zu berücksichtigen.

Die Klasse 4b bekam heute Wiesentag 4b 1Besuch vom Klassenmaskottchen "Lassi"  und gemeinsam ging es in die Kinzigwiesen. Nein- wir haben nicht gefaulenzt, sondern alle Punkte aus unserem Schulkonzept "Gesundheitsfördernde Schule" mit Spaß im Freien umgesetzt: Bewegung, gesunde Ernährung, soziale Erziehung, Umweltschutz und natürlich Verkehrserziehung! So sollte Schule immer sein!!!Wiesentag 4b 3Wiesentag 4b 4

Yoga auf dem Schulhof

Yoga Klasse 2 BaumZur Zeit ist das Ausüben von Sportunterricht mit hohen Auflagen verbunden. Zudem haben wir ja noch den Weg zur Kinzighalle und zurück zu bewältigen. Also was tun, wenn die Schüler dringend Bewegung brauchen und die zeitversetzte Pause im Klassenverband schon vorbei ist?

Die Klasse 2 und Frau Köhler zog es dann einfach auf den Schulhof zu einer kleinen Yoga-Einheit. Da einige Figuren schon in den letzten Wochen im Videounterricht geübt worden waren, klappten z.B. der "Flieger" und der "Baum" schon sehr gut. Kinderyoga lässt sich gut in den Schulunterricht einbauen! Auch kleine Yogasequenzen von kurzer Dauer können Wunder wirken und neuen Schwung in den Unterricht bringen. Aktivierende Übungen eignen sich in der Schule vor Klassenarbeiten oder wenn die Kinder lustlos sind. Entspannende Yoga Übungen sind in der Schule dann indiziert, wenn ein geregelter Unterricht nicht mehr möglich ist, die Kinder unruhig sind oder über Kopfschmerzen klagen. Yoga Konzentrationsübungen erfrischen das Gehirn und in der Schule hilft es Kindern, neue Energie, Entspannung und Freude zu bekommen. 

Nun hoffen wir natürlich alle, dass im kommenden Schuljahr wieder normaler Unterricht und Ganztagsbetrieb stattfinden können, denn wir haben wieder 2 Yoga-AGs für unsere Kinder eingeplant! Yoga Klasse 2 Flieger

 

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.