Die Spinne Martha, Gitarre Frida und Herr Ribeck

Oliver Steller 1mit PublikumJPG

Ihr fragt euch vielleicht, was eine Spinne, eine Gitarre und eine Figur aus einem traditionellen Gedicht gemeinsam haben- alle waren gestern zu Besuch an der Herzbergschule! Der Musiker Oliver Steller kam mit seinem Programm "Gedichte für Kinder 1" nach Roth und hatte neben seiner Gitarre Frida auch zahlreiche Gedichte, Texte, Lieder und auch noch ein paar Überraschungen im Gepäck.

Wer sagt eine Stunde lang Gedicht hören sei langweilig- der hat noch nie ein Gedicht von Oliver Steller gehört. Mitreißende Beats, Lieder, Zaubertricks und Klassiker sowie Zungenbrecher. Wenn Oliver Steller mit seiner Gitarre Frieda spielt, singt, rappt, zaubert und Quatsch macht leben Gedichte auf und zeigen, was sie können! Von ihm vorgetragen und gesungen bringen sie Poesie in den Alltag, feiern lyrisch die Lebenslust und wecken Freude an der Sprache. Besonders beliebt waren die Spinne Martha und der Fisch Fasch mit dem weißen Asch, aber das Gedicht vom Rollmops, das ruckzuck Schüler und Vorschulkinder auswendig konnten. Viel zu schnell war das Programm vorbei und die Kinder forderten lautstark eine Zugabe, die Oliver Steller auch gerne gab.

Weitere Informationen sowie Hörproben findet ihr unter: https://oliversteller-kinder.de/gedichte-fuer-kinder1/ oder ihr könnte auch die CDs bei uns ein der Schule anhören! Wir jedenfalls waren begeistert!!

Oliver Steller 1Oliver Steller mit Buch

 

 

 

Wir frühstücken jetzt zahnfreundlich

Zahnfrühstück einkaufenUnsere Schneckenklasse beschäftigt sich in den letzten Wochen mit dem Thema "Zähne" im Sachunterricht. Dies ist  besonders wichtig, da die ersten Kinder ihre Milchzähne verlieren und bleibende Zähne nachkommen. Diese wollen die Kinder ihr Leben lang behalten, deshalb müssen die Zähne besonders gut gepflegt werden. Nach dem genauen Beobachten der eigenen Zähne und dem ordentlichen Putzen sind die Herzbergschüler nun auf die Suche nach einem gesunden Frühstück. Dazu wurde zunächst das Angebot im örtlichen Supermarkt und beim Bäcker genau in Augenschein genommen. Anschließend wurde in der Küche eifrig geschnippelt. Es gab neben Vollkornbrot mit Kräuterquark, Frischkäse oder Butter, zahlreiche Gemüsesticks sowie einen leckeren Obstsalat zum Nachtisch. Manche Kinder kannten bisher den Geschmack von Körnerbrot noch nicht, waren dann aber so begeistert, dass sie sich einen Nachschlag holten. So hat Frau Köhler ihren Erstklässlern das Thema "Zahngesundheit" auf aktive und spielerische Weise näher gebracht.

Und das Aufräumen stärkte dann gleich noch die Feinmotorik .... :)

Weiterlesen: Wir frühstücken jetzt zahnfreundlich

Fitness wird bei uns groß geschrieben

Fitness AG 2Seit dem Halbjahr haben wir eine tolle Fitness-AG an der 17 Kinder mit Begeisterung teilnehmen. Trainerin Sandra Weber bietet den Jungen und Mädchen aus den unterschiedlichen Jahrgängen jede Woche ein abwechslungsreiches Programm an und geht dabei auch auf die Wünsche der Kinder ein. Nach dem Akrobatik-Projekt in der Projektwoche und dem Zirkusprojekt der Klasse 3b wollten jetzt auch andere Schüler sich an den artistischen Figuren erproben. Dazu gehört nicht nur ein gutes Körpergefühl, Kraft und Gleichgewicht, sondern auch das gemeinschaftliche Arbeiten und Vertrauen steht im Vordergrund. Die ersten Ergebnisse von nur einem Nachmittag können sich schon sehen lassen....!!!

Fitness AG 1

Mit der Bläserklasse in die Osterferien

Ostern Bläser1Mit einer kunterbunten Vorferienfeier verabschiedete sich die Herzbergschule nun in die Osterferien. Als Highlight war erneut die Bläserklasse 5 von der Kreisrealschule mit ehemaligen Schülern zu Gast und zeigte, was sie im letzten Jahr gelernt haben. Für die Grundschüler war es wieder beeindruckend in welch kurzer Zeit ihre ehemaligen Mitschüler ein Instrument gelernt haben und nun schon als Orchester miteinander spielen können. Frau Mans hatte gleich 3 Stücke eingeübt, die das Publikum am Ende zum Mitklatschen animierten. Auch die Konrektorin Stephanie Grahmig war zu Gast in Roth und vertrat Schulleiter Michael Nees und gab bekannt, dass es noch 3 freie Plätze in der Bläserklasse 2019 gibt, falls zukünftige Fünftklässler sich noch für die Musikklasse entscheiden möchten.

Nach kurzer Umbauphase gab dann die Klasse 3b mit Lehrerin Melanie Storch als Primaballerina aufgrund der großen Nachfrage noch einmal das Finalstück ihrer Zirkusvorstellung vom vergangenen Sonntag zum Besten. Außerdem hatten sie mit Musiklehrerin Lisa Huth-Ritzel das Stück "Küssen verboten" einstudiert, bei dem sie sich auf E-Pianos und den neugebauten Cajons aus der Projektwoche begleiteten. Anschließend gab der neu gegründete Chor unter der Leitung von Jessica Simmen ihre Premiere auf der Bühne. Sie sangen das selbst geschriebene Stück "Wir sind der Chor" auf die Melodie eines Lieds von Amy Mc Donald.

Weiterlesen: Mit der Bläserklasse in die Osterferien

Manege frei für den Zirkus Herzbergschule

Zirkus KinderzimmerZirkus Linus

Zirkus AkrobatikNach wochenlangen Proben, Kulissen- und Kostümgestaltung sowie einer Umgestaltung des Turnraums in ein Zirkuszelt war es endlich soweit: Der Zirkus Herzbergschule öffnete seine Pforten. Zirkusdirektor Linus begrüßte souverän das zahlreich erschienene Publikum und kündigte die sensationellen Aufführungen seiner Kollegen an. Als erstes hieß es "Manege frei" für die Kunstturnerinnen mit dem Band Danila und Sophia. Auch die Clowns und die Jongleure erhielten großen Applaus, ehe die großen Raubkatzen sich vom Zirkusdirektor zähmen ließen und durch einen Feuerreifen sprangen.

Und auch im zweiten Teil jagte ein Highlight das nächste: die Akrobaten zeigten tolle Pyramiden und Überschläge und Frau Storch erweckte als Primaballerina die Puppen und Spielzeuge im Kinderzimmer zum Leben, ehe der Zirkus Herzbergschule in einem großen Finale mit einem gemeinsamen Lied endete. Das Publikum war begeistert und applaudierte minutenlang!

Wir bedanken uns bei allen Eltern, die dieses tolle Event unterstützt haben, sowie Frau Storch, Frau Bauer und Frau Kessler und natürlich den Kindern der Klasse 3b! Das war wirklich ein toller Tag im Zirkus Herzbergschule!!

Weiterlesen: Manege frei für den Zirkus Herzbergschule

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2019 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.