Auspowern beim Treppentraining

Gestern haben wir erfahren, dass die Schule erst am 27.04.2020 für die Viertklässler wieder los geht und die anderen Kindern noch länger zu Hause bleiben müssen. Wir waren danach ganz schön traurig, weil wir uns gefreut haben, euch bald wieder zu sehen. Und wenn man traurig oder sauer ist hilft manchmal nur eins: sich mal wieder richtig auspowern!!! Die Trainerinnen Sabrina und Sandra (sie kennt ihr von früher aus der Fitness-AG) von Betteryou haben ein Video gedreht, bei dem man mächtig ins Schwitzen kommt, aber keine Sportgeräte braucht. Man kann es also ganz leicht zu Hause machen. Und es ist auch für Erwachsene geeignet, d.h. Mama oder Papa können auch mittrainieren. Einfach eine Stoppuhr mit 60 Sekunden für jede Übung einstellen und los gehts! Wenn es euch zu anstrengend ist, könnt ihr auch nur 30 Sekunden pro Übung machen. Und wenn ihr nach einer Runde noch nicht müde seid, dann hängt einfach eine zweite Runde dran!

Falls es euren Eltern gefallen hat, können sie unter https://www.betteryou-website.de nach weiteren Trainings schauen. Zur Zeit gibt es mehrmals wöchentlich Livetraining für zu Hause.

Viel Spaß und haltet durch!!!

Lustige Grastiere gestalten

Die Sonne scheint und es wird wieder warm- ideale Bedingungen um etwas anzupflanzen! Deshalb machen wir Corona Graskopf2heute Figuren aus Grassamen.

Du brauchst nur eine Feinstrumpfhose (am Besten eine kaputte von Mama), Gras- oder Kressesamen, ein oder mehrere Gummis oder Bänder und Erde. Evtl noch einen Behälter und Papier und Stifte zum Verzieren.

In unserer Anleitung zeigen wir dir, wie man einen Graskopf gestaltet. Aus dem Samen wachsen nach ein paar Tagen coole Haare! Wenn er fertig ist, kannst du ihm ein lustiges Gesicht verpassen! Corona Graskopf 1

 

 

 

 

 

Oder vielleicht hast du ja viel kreativere Ideen, welche Figuren man machen kann, wenn man die Strumpfhose durch Knoten oder Gummis in mehrer Teile unterteilt. Vielleicht kannst du auch ein ganzes Männchen, eine Raupe oder ein anderes Tier machen? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich freue mich über eure Fotos, die ich dann gerne hier veröfentliche: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ich habe selbst letztes Jahr eine Grasfussball geabtelt, aber leider keine Bilder mehr davon. Deshalb: Danke an die Seite www.abenteuerlernen.org für Beschreibung und Foto!

 

 

 

 

 

 

 

 

Der verlorene Schatz- Piratenralley zu Hause

Corona Piraten2Heute haben wir eine besondere Schnitzeljagd zum Thema "Piraten" für euch. Der Escape room Göttingen hat die Rätsel "Der verlorene Schatz" kostenfrei auf seiner Homepage veröffentlicht, den man sich herunterladen und ausdrucken kann. Daraus kann man eine tolle Piratenralley für die ganze Familie machen, denn die einzelnen Aufgaben werden in unterschiedlichen Räumen der Wohnung versteckt. Die Rätsel sind so gestaltet, dass man sie mit Grundschulkindern lösen kann. Allerdings empfiehlt es sich die 14 Seiten im ausgedruckten pdf-Dokument zunächst durchzunummerieren, bevor man startet. Für die Ralleye ist ein zeitraum von 45-60 Minuten vorgesehen. Wenn ihr allerdings einen ganzen "Piratentag" veranstalten wollt, dann begint doch mit der Gestaltung eines Kostüms, dekoriert die Wohnung und bereitet vielleicht noch eine Piratenmahlzeit zu.... Ideen, rezepte und Anleitungen dazu werden auch im pdf angegeben. Sogar ein Link für die passende Musik auf spotify ist dabei. Es verspricht also, ein rundum gelungener Piratentag zu werden!!! Corona Piraten 1

https://room-escape-goettingen.de/der-verlorene-schatz/

Wenn ihr die Piratenralley gelöst habt und euch an etwas schwereren Rätseln versuchen möchtet, gibt es außerdem auf der Homepage noch ein kostenloses digitales Spiel für Kinder ab 13 Jahren und Erwachsene zum Thema "Das Geheimnis des Königs" .Dieses wird über 4 Tage gespielt. https://room-escape-goettingen.de/das-geheimnis-des-koenigs/

Wir wünschen euch viel Spaß beim Knobeln und sind gespannt, wer die Rätsel lösen kann!!!

Brettspiele selbst gemacht

Corona Brettspiele Schiffe versenkenHeute morgen war es ganz schön kalt. Da hatten wir erstmal keine Lust rauszugehen und wir haben statt dessen Brettspiele gespielt. Für den Fall, dass ihr keine Brettspiel zu Hause habt, haben wir die einfachsten einfach für euch aufgezeichnet. Geht ganz schnell und du kannst dein Spiel natürlich individuell gestalten.

Viel Glück!!! 

Corona Brettspiele 4gewinnt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Corona Brettspiele SchachCorona Brettspiele TiktakCorona Brettspiele Mensch ärger

Ferienspiele zu Hause: Festival4family@home und Familienküche

Heute gibts zum Ostermontag nochmal zwei Geschenke. Wir präsentieren euch zwei Programme unserer Kooperationspartner, die beide über die ganze Ferienwoche gehen. Da ist sicher für jeden etwas Interessantes und Leckers dabei! Schaut doch mal rein....

1) "Festival4family @ home" der AOK (13.04.- 17.04.2020)

Vielleicht kennt ihr das "Festival4Family" in der Commerzbankarena? Nun haben sich die Veranstalter ein besonderes Programm ausgedacht, das ihr zu Hause am PC oder Tablet machen könnt. Täglich um 11 Uhr und oft auch um 15 Uhr gibt es einen Livestream mit tollen kostenfreien Programmen für Kinder- quasi Ferienspiele zu Hause: www.festival4family.de

Montag 13.04.2020 um 11 Uhr Mitmachkonzert mit Oliver Mager Corona Festival Eintracht

                            um 15 Uhr Zaubershow mit Nicolai Friedrich

Dienstag 14.04.2020 um 11 Uhr Kids Dance Class mit Kelechi         Onyele

                              um 15 Uhr Kids Fußballschule mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule

Mittwoch 15.04.2020 um 11 Uhr Kinderkochshow mit Mirko Reeh

Donnerstag 16.04.2020 um 11 Uhr Kids Fitness Workshop mit Katharina Bauer Corona Feytval Ropeskipping

Freitag 17.04.2020 um 11 Uhr Rope Skippinkg Workshop mit Mira Waterkotte

                            um 15 Uhr Kinderthetare vom Galli Theater Wiesbaden

Einfach zur richtigen Zeit auf den Link klicken und Spaß haben!!!

2) Familienküche mit "Ich kann kochen"

Corona Kochen Wochenplan Nr 4Die Sarah-Wiener-Stiftung hat ein tolles Projekt ins Leben gerufen: Ich kann kochen! Dort haben sich Frau Knauth und Frau Hundur als "Genussbotschafterinnen" ausbilden lassen und schon viele Ideen für die Schule gefunden. Leider kam jetzt für die Umsetzung die Corona-Krise dazwischen. Trotzdem gibt es auf der Homepage viele tolle Ideen, die ihr auch alleine oder mit euren Eltern umsetzen könnt. Nebn tollen Rezpeten, gibt es praktische Tipps und seit kurzem auch die "Familienküche". Schaut doch mal auf der Homepage www.ichkann.kochen.de  unter dem Menüpunkt "Familienküche" rein. Dort gibt es vier Wochenpläne mit tollen, kinderleichten Rezepten und außerdem ein Rezept samt Video von Sarah Wiener, wie man sehr schnell einen leckeren Hefezopf herstellen kann.

Wir wünschen "Guten Appetit"!!!

                                  

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.