Bundesjugendspiele 2.0

BJS 2022 aufwärmenBJS 2022703c7355 4467 45d9 8699 37ebce60963fIn diesem Jahr ist vieles ein bisschen anders: Nachdem wir in den vergangenen beiden Jahren aufgrund der Pandemie keine Bundesjugendspiele durchführen konnten, erfolgte die Wiederaufnahme nun mit einem ganz neuen Konzept!

Die Sportlehrerinnen Frau Kamizuru, Frau Groß und Frau Hundur hatten sich im Vorfeld über die neuesten Methoden der Kinderleichtathletik fortgebildet und ein völlig neues Konzept entwickelt. Ziel war es, die Disziplinen an die Bedürfnisse und koordinativen und konditionellen Fähigkeiten von Grundschulkindern anzupassen und die Kinder deutlich mehr in Bewegung zu bringen. 

BJS 2022 sprungAm Montag gab es nach dem spielerischen Aufwärmen mit Frau Hundur zunächst einen BJS 2022 werfen2Teamwettbewerb, bei dem alle Klassen in den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und Duplosprint antraten. Die Ergebnisse der Kinder wurden immer als Team gewertet, so dass es keine Verlierer gab. Die KInder mussten sich gegenseitig unterstützen um das bestmögliche Resultat zu erzielen und stärkten dabei ihre Kooperationsfähigkeit. Die Herzbergschule hatte dazu zahlreiche neue Materalien wie Blockx- Hürden, Nerf-Heuler und Zonenbänder angeschafft sowie eigene Flatterbälle gebastelt. Die Schülerinnen und Schüler waren die ganze Zeit in Bewegung und übten gleichzeitig das laufen, springen und werfen, das sie am nächsten Tag auch im Wettbewerb brauchten. Nach Abschuss aller Disziplinen und einer Stärkung mit einem gesunden Snack (Obst- und Gemüsebuffet vom 1. FC Herzbergschule), den Frau Scherer mit dem FRühstücksclub zubereitet hatte, durften die Kinder dann noch für eine Stunde die zuvor gewählte Sportart (Fußball, Basketball, Völkerball, Rückschlagspiele oder Fantasiereise) ausprobieren.  Und die Urkunden, die Frau GRoß für alle Klassen gestaltet hatte, waren zum Abschluss natürlich die Krönung.

BJS 2022 FußballBJS 2022 Snack

Am Dienstag stand der Einzelwettbewerb auf dem Programm. Alle Kinder tarten in den Disziplinen Weitsprung, Weitwurf, Hürdensprint und
Transportlauf an. Auch heute wurde nicht mit dem Maßband gemessen, sondern Punkte durch Zonenbänder vergeben. Jedes Kind hatte mehrere Versuche, von denen die besten gewertet wurden. Statt eines 800m -Laufes, wurde ein Ausdauerlauf mit kleinen Laufaufgaben und Hindernissen über 7 MInuten veranstaltet, bei denen die Kinder Klammern einsammelten. Dies hatte den Vorteil, dass der Ausdauerlauf schon am Vormittag stattfinden konnte und nicht zum Abschuss in der Mittagshitze. Außerdem waren alle Kinder gleichzeitig beschäftigt und konnten Erfolge erzielen, ohne dass es es sichtbare Gewinner und Schlussläufer gab. Und so hielten wirklich alle Kinder die 7 Minuten Laufzeit ohne Probleme durch und waren zurecht stolz auf sich. Auch heute gab es wieder gesunde Snacks vom FRühstücksclub, der zum SChluss noch ein belohungseis für alle sponsorte.

Sowohl Eltern, die zum Helfenu und Zuschauen gekommen waren, als auch Lehrer und Kinder waren vom neuen Konzept begeistert, so dass wir auch künftig mit diesem die Bundesjugenspiele durchführen möchten.

BJS 2022 alle

 

 

 

 

 

 

 

Herzbergschule goes Opelzoo

Opelzoo 2022 alleNach 4 Jahren war es endlich wieder soweit: Die gesamte Herzbergschule machte sich auf den Weg zu einem Schulausflug. Da alle schulischen Gremien sich entschieden hatten, einen Teil der "Löwenstark"- Gelder für eine gemeinschaftsfördernde Aktion einzusetzen, hatten die Kinder siesmal fast ganz freie Hand bei der auswahl des Zieles. Lediglich eine Fahrtzeit von max 1,5 Stunden sollte nicht überschritten werden und alle Herzbergkinder auf einmal mitfahren dürfen. Eifrig wurden Anfang des Jahres Ausflugsziele in den Klassenräten gesammelt und im Schülerrat zusammengetragen. Das Kollegium traf eine Vorauswahl, bei der wichtiges Punkte aus dem Schulprpgramm wie Bewegungsförderung und soziales Lernen im Vordergrund standen, aber die Location auch auf Coronatauglichkeit geprüft wurde. Die letzte Wahl lag dann wieder bei den Klassen, die in einer geheimen Wahl abstimmten: Die Wahl fiel auf den Opelzoo in Kronberg.

Schon früh am Morgen versammelten sich alle Herzbergkinder mit ihren Klassenlehrerinnen und liefen zur Bushaltestelle. Leider stand ein Bus im Stau, so das sich die Abfahrt verzögerte. Der guten Stimmung tat dies wie auch der einsetzende Nieselregen aber keinen Abbruch. Die Fahrt verlief umso schneller und schon um halb 10 konnten wir unsere Picknickplätze runde um den großen Spielplatz beziehen. Nach einem gesunden Frühstück hieß es dann: ja nach Alter in Kleingruppen oder mit der halben Klasse den Zoo erkunden. Da alle Lehrer sowie das pädagogische Personal mitgefahren waren, hatten wir ausreichend Betreuugspersonen um den individuellen Wünschen der Kinder gerecht zu werden.

Gegen versammelten sich dann alle wieder auf dem Spielplatz zum Mittagessen. Für die restliche Zeit konnten die Kinder dann in Opelzoo Rehklassengemischten Kleingruppen über das Gelände streifen oder sich auf dem Spielplatz und Kletternetz ausprobieren.

Am frühen Nachmittag starteten dann über 90 glückliche, aber müde Kinder in grünen T-Shirts zurück nach Roth. "Das war der schönste Schultag überhaupt!" 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia Fußball

Heute waren wir mit einer Schulmannschaft aus dem zweiten und dritten Schuljahr bei der "Jugend trainiert für Olympia"- Endrunde. Obwohl wirFußballturnier 2022 Mannschaft gegen die besten Mannschaften aus Viertklässlern, die sich in den Vorrunden der anderen Landkreise qualifiziert hatten, und mit nur 3 Kindern, die auch im verein Fußball spielen, schlechte Voraussetzungen hatte, haben sich unsere Fußballer gut geschlagen. Nach einem 0 -5 im ersten Spiel gegen die Astrid-Lindgren-Schule Hammersbach folgte ein knappes 0-2 gegen die Struwwelpeterschule aus Niederdorffelden. Im letzten Gruppenspiel gegen den späteren Finlaisten aus Nidderau gelnag uns sogar mit dem ersten Turniertor von Antonino eine 1-0 Führung. Leider verletzte sich unser Torwart dann bei einer Parade und der bereits gehaltene Ball purzelte noch ins Tor. Am Ende verlor man 1-2 und spielte somit um Platz 7 gegen die Haselaschule aus Altenhasslau. Trotz großer Einsatzbereitschaft setze sich der eingespieltere Gegner mit 4-0 durch und uns blieb am Ende der 8.Platz.

Fußballturnier 2022 TeamsitzungFußballturnier 2022 SpielFußballturnier 2022 SiegerehrungTrotzdem hatten wir einen tollen Tag und sind als Team zusammen gewachsen. Trainer Lukas Scherer zeigte sich am Ende nicht unzufreiden mit der Entwicklung der Mannschaft während des Turniers. Wir bedanken uns bei ihm und allen Eltern für die Unterstützung!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SAT Schwimmen- Kooperation mit dem SV Gelnhausen

Am Donnerstag, den 23.06.22 fand der erste Sportaktionstag der Grundschule Gelnhausen-Roth und dem Schwimmverein Gelnhausen 1924 e.V. (SVG) statt. Organisiert wurde er von der Referendarin Amelie Groß.

SAT Schwimmen WassergewöhnungNach einer kurzen Stärkung und unter Begleitung der Lehrkräfte Frau Knauth, Frau Kamizuru und Frau Kessler sowie der Schulleiterin Frau Hundur, fuhr die erste Klasse mit dem Bus zum Freibad der Stadt Gelnhausen.

Da das Wetter so herrlich mitspielte und die Sonne unentwegt schien, fand die körperliche Erwärmung der Kinder, aus Sonnenschutzgründen, im Clubhaus des SVG statt. Hier spielten die Kinder verschiedene Spiele und haben unter Anleitung erste schwimmerische Vorübungen durchgeführt.

Im Anschluss wurde die Klasse in eine Nichtschwimmer- und eine Seepferdchengruppe eingeteilt.

Diese Gruppen wurden von den erfahrenen Trainern Thorsten Barchet und Stephan Hecker geleitet.

Weiterlesen: SAT Schwimmen- Kooperation mit dem SV Gelnhausen

Grundschulwettbewerb und Schleifchenturnie bei strahlendem Sonnenschein

Tennistag 2022 alleEinen tollen sportlichen Vormittag erlebten viele Kinder aus den Tennis AGs der Herzbergschule nun auf der Tennisanlage des TC Haitz. Pamela Stahlhut und Joseph Stephan sowie Lukas Scherer ließen die Kinder zunächst auf mehreren Spielfeldern mit unterschiedlichen Größen spielen, damit sich alle an die Schläger gewöhnen konnten. Anschließend wurden die Schüler in 4 Mannschaften eingeteilt. Jede Mannschaft dachte sich einen Teamnamen und einen Schlachtuf aus ehe sie in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antraten. Zuerst mussten alle Kinder im Seilspringen gegeneinander antreten, ehe es zu einer Teamstaffel auf die Wiese ging. Besonders interessant fanden die Kinder den Dreisprung, da die Weiten aller KInder addiert wurden und somit jeder zum Erfolg beitragen konnte. Das abschließende Zielwerfen erwies sich dann als deutlich schwieriger als erwartet. Deshalb wurde dem WEttbewerb eine kurze Übungsphase vorgeschaltet. 

 

 

 

Nach einer ausführlichen Auswertung konnten sich dann das Regenbogen-Team knapp vor den dem Tennisverein durchsetzen. Die Flinken Tennistag 2022 warmspielenErdbeeren und die Tennis-Gang belegten die Pläze 3 und 4. Alle Kinder bekamen für ihre tollen Leistungen eine Medaille geschenkt, die Sieger zudem eine Packung Tennisbälle. 

Da aber viele Kinder noch einmal "richtig" Tennis spielen wollten, wurde dann noch ein Schleifchenturnier auf freiwilliger Basis veranstaltet, bei dem die Partenr und Gegner gelost wurden. Alle Kinder, die nicht mehr spielen wollten, gingen mit Frau Hundur in den Schatten und spielten einige Kreisspiele. 

Während dieses tollen Vormittags konnten die Kinder sich jederzeit am Kuchen- und Obstbuffet, das die Eltern gespendet hatten, stärken und der TC Haitz stellte den Schülern zudem Wasser zum Trinken zur Verfügung. 

Zum Abschluss bedankten sich die Herzbergschüler noch bei Pamela und Joseph für den tollen Tag und bekamen noch die Möglichkeit für ein kostenfreies Schnuppertraining angeboten. Es war also ein wirklich schöner und erfolgreicher Tag!

Tennistag 2022 DreisprungTennistag 2022 Seilspringen

Tennistag 2022 Zielwerfen

Login

Copyright © 2022 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.