Alberts Kinderseite: Das Kartoffellabyrinth

Heute haben wir noch einmal eine tolle Kinderseite für euch: auf Alberts Kinderseite gibt es tolle Ideen für die Klasen 1 bis 4. Diese sind unterteilt in die Kategorien Wissen, Rechnen, Spielen und Infos für Eltern. Ihr findet sie hier: https://www.albertskinderklub.de

Das Kartoffel-Labyrinth 

Pflanzen brauchen Licht. Ohne Licht könnten sie nicht wachsen. Sie nutzen sogar die kleinste Helligkeit aus.

Forschen Labyrinth 1 2 3 4 Deckel

Das könnt ihr mit einem Kartoffel-Labyrinth testen. Besorgt euch einen Schuhkarton und macht darin mit drei oder vier Kartonwänden ein kleines Labyrinth, das natürlich durchlässig sein muß. 
In ein kleines Gefäß füllt ihr Erde und legt die Kartoffel so darauf, dass der Trieb nach oben zeigt. Gefäß und Kartoffel kommen in die eine Ecke des Kartons. In die gegenüberliegende Außenwand macht ihr ein Loch, das etwa so groß ist wie ein 2-Euro-Stück. Nun macht den Deckel auf den Karton und stellt ihn an einen sonnigen Platz. Zum Vergleich solltet ihr eine zweite Kartoffel direkt neben den Karton legen. Jetzt braucht ihr allerdings ein paar Tage Geduld.

Forschen Labyrinth 1 2 3 4 OffenUnd was ist nach einigen Tagen passiert?

Die Triebe der Kartoffel im Karton haben sich durch das Labyrinth geschlängelt und sind ganz weiß. Die Triebe der Kartoffel neben dem Karton sind kurz und kräftig grün. Testet es mal!

Bestätigung für Erziehungsberechtigte bestimmter Berufsgruppen

Liebe Eltern!

erneut sind die Listen der systemrelevanter Berufe abgeändert und ein neues Formular veröffentlicht worden.

Bitte benutzen Sie diese beiden Formulare, wenn Sie einen Platz in der Notfallbetreuung benötigen und nehmen Kontakt über das Notfalltelefon 01577-3395400 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf

Wir wünschen allen Familien in dieser Zeit viel Kraft und Gesundheit!

 

Wir denken an euch!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte....!

Corona Kollegiumsbild

Endlich da: unsere neue Yogastunde!

Lange haben wir darauf gewartet: Dafür ist sie umso besser geworden: unsere neue Yogastunde! Frau Storch hat sich eine abwechslungsreiche Reise in die Welt des Körperbewusstseins und der Entspannung einfallen lassen. Es geht mit dem Storch auf eine Reise nach Indien, wo auch unser Patenkind Sabita lebt. Außer einer Matte wird heute nichts gebraucht.
Alle Fotos in dem Video sind dabei von Niklas Storch erstellt worden.

Malias Bewegungsparcours auf dem Dorfplatz

Corona Parcours1Jetzt ist es endlich soweit: der neue Bewegungsparcours wurde heute aufgezeichnet, getestet und für gut befunden!!! Jetzt hoffen wir, dass es ein paar tage nicht regnet! Also raus auf den Dorfplatz und mit mindestens 2m Abstand den Parcours bewältigen. Es geht nicht um die schnellste Zeit, sondern um eine exakte Ausführung der Übungen und natürlich um Spaß an der frischen Luft!!!

Corona Parcours3Corona Parcours 2

Und morgen haben wir ein Highlight zum Wochenende: die neue Yogastunde von Frau Storch geht Freitag Vormittag online!!!

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.