"Aktionstag Handhyiene" Händewaschenlernen mit Spaß

IMG 3902„Nach dem Klo und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen“ Mit diesem Spruch wird die kleine Lena aus dem Buch „Die Bakterienrutsche“ daran erinnert, wie wichtig die Handhygiene ist. Die Geschichte diente als Einstieg in den heutigen Aktionstag. Zum Einsatz kam auch eine fluoreszierende Testlotion, mit der die Übertragung von Krankheitserregern an Gegenständen deutlich gemacht werden konnte. Mit einer Schwarzlichtlampe konnten die Kinder hautnah erleben, an welchen Stellen sie nicht gründlich Hände gewaschen haben. Mit dem Pfeffer-Seife-Experiment wurde den Kindern verdeutlicht wie wichtig der Einsatz der Seife ist. Mit roter Farbe demonstrierte Frau Scherer wie man dafür sorgt, dass keine Stellen auf den Händen ohne Seife bleiben, denn nur kurz die Handflächen aneinander reiben reicht nicht aus, damit sich die Seife auch tatsächlich überall auf den Händen verteilt. Auch das richtige Abtrocknen ist ein wichtiger Bestandteil des wirksamen Händewaschens. In einem feuchten Milieu können sich Mikroorganismen besser halten und vermehren. Hierzu haben die Kinder ihre feuchten/trockenen Hände in Sand gedrückt und festgestellt, dass an den trockenen Händen deutlich weniger Sandkörner haften bleiben. Wenn also die Hände richtig trocken sind, können sich weniger Krankheitserreger daran festsetzen.

Nachdem der für Mitte März geplante Aktionstag den Schulschließungen zum Opfer fiel, konnten wir ihn nun erfolgreich nachholen. Gerade in dieser Zeit ein wichtiger Teil des Hygienekonzepts der Herzbergschule. Und das dieser ein voller Erfolg war, konnte man in den Augen und an den Kommentaren der Kinder sehen. "Jetzt habe ich verstanden, warum ich so oft und gründlich meine Hände waschen muss", hörte man einige Kinder sagen! Lernen mit Herz, Eigenaktivität und Spaß! 

IMG 3903IMG 3906IMG 3907IMG 3904

 

AG Programm startet wieder

Aktuell haben wir wieder einen "Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen", d.h. wir haben uns Ganztagsprogramm wieder aufgenommen, auch wenn die Teilnahme aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln noch teilweise eingeschränkt ist.

AG Wahlzettel 2020Trotzdem wollen wir ab 31.08.2020 wieder mit den Arbeitszeiten und den AGs starten. Leider stehen nicht alle Kursleiter unter den akuten Bedingungen zur Verfügung. Teilweise sind wir auch durch die geltenden Hygienebestimmungen  und die nicht nutzbare Turnhalle eingeschränkt. Trotzdem haben wir uns bemüht, ein abwechslungsreiches Angebot für euch zusammenzustellen.

Die Klassen 1a und 1b dürfen im 1.Halbjahr noch keine AGs wählern. Deshalb bieten wir Ihnen eine Musik-AG extra nur für Jahrgangsstufe 1 an. Ab dem 2.Halbjahr dürfen auch die Schulanfänger AGs belegen.

Wir bieten auch wieder täglich eine Arbeitszeit an. Hier können die Kindder ihre Wochenhausaufgabe erledigen und erhalten Raum und Unterstützung beim Lernen.

Die Einwahl erfolgt bis Mittwoch 26.08.2020. Nach der Auswertung erhalten alle am Freitag eine Rückmeldung, an welchen Gruppen das Kind teilnimmt.  Wir wünschen euch viel Spaß!!!

Heute sind wir die Hauptpersonen- Einschulung 2020

Einschulung 2020 1a sitzen"Das wird der schönste Tag meines Lebens", so hört man oft Schulanfänger über ihren ersten Schultag sprechen. Sie freuen sich oft schon monatelang darauf "richtige Schulkinder" zu werden, eine tolle Feier zu haben und natürlich auf die Schultüte. In diesem Jahr ist alles irgendwie anders und schwer planbar. Trotzdem war es uns sehr wichtig, dass unsere Schulneulinge eine möglichst schöne und "normale" Einschulungsfeier und einen unvergesslichen ersten Schultag erleben. 

Und so gab es in diesem Jahr zwei Einschulungsfeiern mit angemeldeten und begrenzten Teilnehmern und Einschulung 2020 Klasse 1b sitzenohne Mitwirkung der anderen Schulkinder und Besuch der Vorschulkinder. Konrektorin Frau Kehr-Kinzig begrüßte die ABC-Schützen und ihre Gäste im "Kinzigtal" und hatte eine tolle Geschichte vom Raben Socke vorbereitet. Dieser beschwerte sich an seiner Einschulungsfeier, dass er ja eigentlich die Hauptperson sei und warum, dann alle anderen auf der Bühne etwas vorführen dürfen, aber er nicht. Und da unsere Schulneulinge heute die Hauptpersonen waren, wurden sie einzeln auf der Bühne begrüßt und vorgestellt. Die Paten aus dem 4. Schuljahr begrüßten ihre Patenkinder per Videobotschaft und Musiklehrerin Frau Huth-Ritzel sang stellvertretend für die Schulgemeinde unser Schullied "Die Herzbergschule". Nach einem gemeinsamen ersten Klassenfoto ging es dann mit Frau Schell-Kaufmann bzw. Frau Kamizuru endlich in die Herzbergschule zur ersten Unterrichtsstunde.

Einschulung 2020 Frau KKWir bedanken uns herzlich beim TV Roth, dass wir das "Kinzigtal" für unsere Feiern nuten durften und bei den Eltern des 2. Schuljahres, die uns tatkräftig beim Aufbau und der Umsetzung unterstützt haben!

Außerdem wünschen wir allen Erstklässlern und ihren Familien eine schöne Zeit bei uns an der Herzbergschule!!!

Die Einschulungsfotos findet ihr im Bereich "Unsere Klassen" :) 

Schulbeginn an der Herzbergschule

Endlich ist es soweit: Wir starten ins neue Schuljahr 2020/ 21! Es wird zwar einen Regelbetrieb geben, allerdings wird der unter Pandemiebedingungen stattfinden. Hierzu haben wir bereits am Donnerstag alle Eltern per Klassengruppe in einem Brief informiert (siehe unten). Bitte lesen Sie diesen gründlich und besprechen ihn mit den Kindern. Ebenso haben wir am Freitag eine Umfrage über die Reiseaktivität in den etzten zwei Wochen in allen Klassen gestartet. Bitte beteiligen Sie sich daran!

Wir hoffen, dass es so zu keinem Infektionsgeschehen kommt und wir mit allen Kindern das Schuljahr beginnen können. Die Klassen 2- 4 begrüßen wir am Montag 17.08.2020 von 8.00-11.30 Uhr zum Klassenlehrerunterricht. Auch am Dienstag 18.08.2020 haben die Kinder von 8.00-11.30 Uhr Unterricht, während parallel die Einschulungsfeiern im Kinzigtal stattfinden.

Ab Mittwoch 19.08.2020 gilt dann der neue Stundenplan!

Auch unser Ganztagsangebot wird wieder stattfinden können. Allerdings ist auch hier eine gute Vorplanung wichtig, damit es zu möglichst wenig Durchmischung kommt. Bitte klären Sie Ihren Betreuungsbedarf rechtzeitig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zum neuen Schuljahr müssen wir uns leider zum Teil von Frau Kessler und Frau Destasio verabschieden. Beide haben einen Vertrag an anderen Schulen bekommen und werden uns nur noch als Vertretungskräfte und im Ganztag zur Verfügung stehen. Dafür begrüßen wir neu im Herzbergteam Philipp Dietz, der den Sportunterricht in den Klassen 3 und 4 sowie eine Arbeitszeit übernehmen wird! Herzlich willkommen!

Ebenso begrüßen wir 28 Schulneulinge in den Klassen 1a von Frau Schell-Kaufmann und 1b von Frau Kamizuru.

Wir freuen uns auf ein tolles Schuljahr mit euch!!!

Hygienekonzept und Hygienemaßnahmen

Auch wenn der Unterricht ab dem 17.08.2020 wieder wie gewohnt stattfinden wird, wird es noch keinen "normalen Schulalltag" geben, sondern einen "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen". Dies bedeutet, dass Hygieneregeln wie gründliches Händewaschen, Husten- und Niesetikette sowie der Verzicht auf enge körperliche Kontakte weiterhin notwendig sein werden.

Im Folgenden finden Sie die Hygieneregeln an unserer Schule.

Hygienekonzept

Title Download
Hygiene-Maßnahmen Download
Open

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.