Was machen wir?

Unsere Arbeit im Schulelternbeirat und die Arbeit der Elternvertretungen der Schulkonferenz sehen wie folgt aus:

Damit wir gute Arbeit im Gremium des Schulelternbeirates  und in der Schulkonferenz leisten können, sind wir darauf angewiesen, frühzeitig und ausreichend über die wesentlichen Dinge die den Schulbetrieb angehen, informiert zu werden.

Dadurch haben wir die Möglichkeit nicht nur uns, als gewählte Vertreter der Elternschaft, in eine Projektplanung mit einzubringen, sondern durch die zeitnahe Informationsweitergabe an den regelmäßig stattfindenden  Elternstammtischen und Elternabenden bieten wir somit den  Eltern die Möglichkeit ihre Meinungen zu den einzelnen Projekten mit einfließen zu lassen. Dadurch sind die Eltern keine Zuschauer, sondern können bei bestehendem Interesse selbst am außerunterrichtlichen Schulleben bzw. an Projekten teilnehmen.      

Ein positives Beispiel dieser gelungenen Projektarbeit, ist unser 100 jähriges Schul-Jubiläum.

Durch die organisierte Zusammenarbeit von den Eltern und  dem Lehrerinnenkollegium wurde dieses Fest zu einem Erfolg!

Zusammenkommen ist ein Beginn,

Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2019 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.