Singen und Body Percussions

Chor2Ein tolle Stunde rund um das Thema "Gesang" erlebten die Kinder der Herzbergschule nun mit Gesangslehrerin Jessica Simmen. Nachdem die Musikpädagogin im laufenden Halbjahr bereits eine Flöten-AG mit großem Erfolg geleitet hat, soll nun noch eine Chor-AG hinzukommen.

Zu Beginn der Klasse lernten die Kinder, wie man mit einfachen Worten "Gus- tav" einen coolen Rap-Beat performanen kann. Als dann noch die Füße als Instrument eingesetzt wurde, kam Bewegung in die Klassen. Und mit dem dann angehängten Gesang "Guten Morgen..." entstand ein Rap, mit dem am Morgen wirklich jeder mit Spaß wach und fit für die Schule wird.

Anschließend verblüfften gerade die älteren Klassen Jessica Simmen, als sie den Rhythmus von "We will rock you" sofort mitklatschen konnten und sogar noch den ganzen Text des "Kekse"-Liedes, das Kai Rüffer vor einem Jahr in einer Schnupperstunde kurz angespielt hatte, kannten. Darauf konnte sofort aufgebaut werden und das Lied auch als Klassen-Rhythmus-Übung im Kreis und in Bewegung umgesetzt werden.

Zum Abschluss wurde dass der Klassiker "Probiers mal mit Gemütlichkeit" mit allen Kindern performt- und auch bei diesem Lied aus dem Dschungelbuch sah man überall strahelnde Kinderaugen, die viel Spaß am Singen hatten.

Alle Kinder hatten richtig viel Spaß und erlebten, dass das Singen im Chor auf keinen Fall langweilig ist, sondern mit Bewegung und in der Gruppe sehr viel Spaß machen kann!

Am Freitag werden alle AGs für das 2.Halbjahr in der Schülervollversammlung vorgestellt. Anschließend haben die Schüler bis Mittwoch 6.2.19 Zeit, sich in die AGs einzuwählen, die ab Montag 11.2.19 starten

Chor 1Chor 3

News abonnieren

Name:
Email:

Login

Copyright © 2019 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.